19. - 21.  Mai 2018

 

Wir, der Wald und die Kunst


Interkulturelle Kinderakademie

 

Der Wald ist ein Ort, an dem wir alle viel zusammen machen können, egal wo wir herkommen und welche Sprachen wir sprechen: Er ist ein großer Abenteuer-Spielplatz. Wir können toben, uns verstecken, klettern und Lagerfeuer machen. Er ist das Zuhause vieler Tiere und Pflanzen: Wir können sie kennen lernen, wenn wir ihnen behutsam begegnen. Er ist eine Welt, wo wir Träume zu Kunst machen können: Wir können Baumhütten bauen, Elfengärten gestalten, Blättermobiles erfinden. Also, auf in den Wald!
Für Kinder aus aller Welt im Alter von 5 bis 12 Jahren und ihre Familien mit und ohne Fluchthintergrund.

Download
p1829_Wir, der Wald und die Kunst.pdf
Adobe Acrobat Dokument 189.3 KB


15. - 17- Juni 2018

 

Ganz schön holzig: Bäume, Buntstifte, Bilderbücher ...


Kinderakademie

 

Bäume sind toll zum Klettern und Schatten geben, und sie sind das Zuhause von vielen Tieren. Bäume sind aber auch unsere Holzlieferanten. Aus ihnen entsteht das Material für Bänke und Bollerwagen, für Buntstifte und auch Bücher. Damit der Wald weiter leben kann und alle, die darin wohnen, werden nicht alle Bäume gefällt und neue werden gepflanzt. Mehr davon erzählt uns der Förster auf einem Waldausflug. Und dann bauen wir Stege und Musikinstrumente, und wir schöpfen Papier für unsere eigenen Bücher.
Für Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahren und ihre Familien.

Download
p1833.pdf
Adobe Acrobat Dokument 202.1 KB